side-area-logo

Sehr geehrte MedienvertreterInnen, willkommen in unserem Pressebereich. Vielen Dank, dass Sie unser Informationsangebot zu unserem Unternehmen, unseren Produkte und Leistungen nutzen. Die Informationen und Inhalte werden Ihnen von der WELLDONE, WERBUNG UND PR GMBH, Lazarettgasse 19/OG 4, A-1090 Wien, zur Verfügung gestellt. Wir stellen Ihnen gerne Text-, Bild- und Filmmaterial für Ihre Berichterstattung über unser Unternehmen zur Verfügung. Die Nutzung der Dienste setzt voraus, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen regeln die Inanspruchnahme der im Internet bereitgestellten Inhalte auf http://presse.welldone.at. Der Zugriff auf das WELLDONE Online Presse-Center sowie die darüber zugänglichen Funktionen und Inhalte hat ausschließlich in Übereinstimmung mit den genannten Bedingungen zu erfolgen. Diese Bedingungen schließen die Regelungen zum Datenschutz mit ein. Durch die Verwendung des zur Verfügung gestellten Services und ihrer Inhalte, stimmen Sie zu, dass Sie die Bedingungen gelesen und akzeptiert haben.

Exklusiver Service für Medien und JournalistInnen

Über das Presse-Center haben Sie Zugang auf unsere Presse-Mitteilungen und Presse-Download-Bereich. Die zur Nutzung bereitgestellten Inhalte sind kostenlos. Mit der Nutzung unseres Online Presse-Centers sichern Sie zu, die angebotenen Inhalte und Materialien ausschließlich zum Zwecke Ihrer beruflichen redaktionellen und journalistischen Tätigkeit zu nutzen. Das Bildmaterial, Daten und Informationen sind vorbehaltlich einer anderweitigen Vereinbarung grundsätzlich nur für die Verwendung durch Journalisten und Pressemitarbeiter freigegeben.

Nutzungsrecht- und zweck

Die Inhalte dürfen im Rahmen eines einfachen Nutzungsrechts allein zum vorgegebenen Nutzungszweck über den betreffenden Inhalt genutzt werden, auf welchen sich die jeweiligen Materialien beziehen. Inhalte können grundsätzlich kostenfrei heruntergeladen und im Rahmen der Berichterstattung für folgende Zwecke genutzt werden: Presseveröffentlichungen, Veröffentlichungen in Printmedien, Veröffentlichungen durch Film und Fernsehen, Veröffentlichung in Onlinemedien, mobilen Medien und multimediale Veröffentlichungen. Eine darüber hinausgehende Nutzung für kommerzielle Zwecke jeder Art oder private Nutzung, insbesondere für Werbezwecke, ist nicht zulässig und ausdrücklich untersagt.

Inhalte und Materialien dürfen bearbeitet und verändert werden, solange die eindeutige Erkenntlich gewährleistet bleibt und keine inhaltliche Veränderung, die eine mögliche andere Bedeutung als den ursprünglichen Inhalt begünstigt. Die Inhalte dürfen nicht in einem sinnentstellten Zusammenhang wiedergegeben werden. Die Verfremdung der Materialien ist nicht gestattet.

Das Nutzungsrecht ist zeitlich auf die Verfügbarkeit der Inhalte im Presse-Center begrenzt bzw. und räumlich auf das Tätigkeitsgebiet unseres Unternehmens beschränkt. Verwendung der Inhalte in einem anstößigen bzw. gesetzeswidrigen Kontext ist nicht gestattet und zu unterlassen.

Weitergabe und Vervielfältigung

Die Weitergabe und/oder Vervielfältigung der Inhalte an Dritte, soweit dies nicht im Rahmen des vorgegebenen Nutzungszwecks zwingend erforderlich ist, ist nicht gestattet. Die elektronische Speicherung der Bilddaten, die Datenübertragung und jegliche andere Vervielfältigung sind nur im Rahmen der üblichen Produktionsabläufe und für die Dauer der rechtmäßigen und bestimmungsgemäßen Nutzung gestattet. Es ist untersagt Inhalte durch Sie oder einen Dritten als Teil eines Services zu verwenden, zu speichern oder herunterzuladen, der den von uns angebotenen Services ähnelt oder sie ersetzt.

Urheber- und Persönlichkeitsrechte und Rechtshinweis

Alle Inhalte sowie die Gestaltung selbst, sind durch Urheber- und Persönlichkeitsrechte, eingetragene Markenrechte, sowie sonstige Gesetze, die in Zusammenhang mit dem Recht auf geistiges Eigentum stehen, geschützt.

Alle im Presse-Center gezeigten Inhalte wie Texte, Bilder, Videos, Audiodateien, Dokumente sowie andere Inhalte, die im System angeboten werden, sind im Eigentum unseres Unternehmens, seinen Lizenzgebern oder externen Eigentümern, die Inhalte bereitstellen und im System genannt werden. Bei Verwendung von Bildern, Filmen oder anderen Abbildungen ist unser Unternehmen und wenn vorhanden der ausgewiesene Copyrighthinweis, der Name des Fotografen beziehungsweise der Name der Agentur anzugeben. Dies gilt auch für elektronische Publikationen.

Wir übernehmen für die zur Verfügung gestellten Materialien- außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit - keine Haftung, dass diese nicht gegen Rechte Dritter verstoßen oder wettbewerbsrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen.

Bereitstellung von Service und Inhalten

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um eine kontinuierliche Bereitstellung der Services und Funktionen zu gewährleisten. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Verfügbarkeit der Inhalte, sowie für den Zugang oder Funktionsfähigkeit des Online Presse-Centers.

Die zur Verfügung gestellten Inhalte werden ohne Gewährleistung bereitgestellt. Wir schließen jede Garantie der Vollständigkeit, der zufriedenstellenden Qualität sowie der Eignung für einen bestimmten Zweck der angebotenen Inhalte aus. Zudem behalten wir uns das Recht vor, alle im Online-Presse-Center bereitgestellten Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Inhalte können Links zu anderen Websites enthalten. Wir haben keine Kontrolle über Drittanbieter-Websites und sind nicht für deren Inhalt oder für jegliche Verluste oder Schäden verantwortlich, die sich für Sie aus der Nutzung solcher Drittanbieter-Websites ergeben.

Anmeldung und Zugang

Angaben, die im Rahmen der Aufnahme in den Presseverteiler oder der Anmeldung zum Presse-Login getätigt werden, müssen auf Basis richtiger und aktueller Daten erfolgen, der Wahrheit entsprechen und vollständig sein. Die Angaben sind bei Bedarf auf den neuesten Stand zu aktualisieren.

(Sie sind verpflichtet, die Ihnen mitgeteilten Zugangsdaten geheim zu halten und im Falle des Abhandenkommens uns unverzüglich hierüber zu informieren. Die Sicherheit dieser Benutzeridentifizierung liegt in Ihrer Verantwortung. Sie sind so lange für jegliche Nutzung der angebotenen Services und Inhalte und aller mit Ihrer Benutzeridentifizierung vorgenommenen Handlungen haftbar, bis Sie uns über den Verlust und/oder die vermeintliche missbräuchliche Verwendung benachrichtigt haben.)

Wir behalten uns nach eigenem Ermessen das Recht vor, eine Aufnahme in den Presseverteiler zu verweigern oder die Anmeldung zum Presse-Login zu sperren, sowie den Zugriff und/oder die Nutzung der angebotenen Services und Inhalte nicht zu gestatten.

Sonstige Bedingungen

Wir behalten uns vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu ändern oder diese Nutzungsbedingungen an den Dienst anzupassen, um zum Beispiel Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen oder Änderungen unseres Angebotes zu berücksichtigen. Wir ersuchen Sie daher die Nutzungsbedingungen regelmäßig zu überprüfen. Änderungen der Nutzungsbedingungen werden direkt auf der Seite veröffentlichen. Eine Änderung der Nutzungsbedingungen wird spätestens zum Zeitpunkt des Inkrafttretens veröffentlicht und gilt nicht rückwirkend.

Sollten einzelne Regelungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden oder eine Regelungslücke enthalten, so ist die Regelung durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, die der gewollten Regelung weitest möglich entspricht. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen bleibt davon unberührt.

Diese Nutzungsbedingungen beurteilen sich nach dem Recht der Republik Österreich. Gerichtsstand ist, soweit zulässig, Wien.

Belegexemplar

Sollten Sie über auf Basis der zur Verfügung gestellten Inhalte einen Bericht verfassen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns von Veröffentlichung ein Belegexemplar kostenfrei an folgende Anschrift zukommen lassen oder einen Link per E-Mail:

WELLDONE, WERBUNG UND PR GMBH
Lazarettgasse 19/OG 4
A-1090 Wien
Tel: +43 1 402 13 41 0
E-Mail: office@welldone.at


Wir hoffen, mit unserem Presseservice Ihre Arbeit bestmöglich zu unterstützen und freuen uns auf Ihre Berichterstattung.

Anmeldung

Bitte füllen Sie das nachstehende Formular aus. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.



Ja, ich stimme dem Versand von Pressenachrichten zu.
Ja, ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme diesen zu.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.

loading...

Pressecorner - Wir schaffen Neuigkeiten

Datenkorb: 0
0 Artikel vorgemerkt:
130Array ( [0] => stdClass Object ( [ID] => 494 [article_id] => 130 [name] => Die feierliche Scheckübergabe! [path] => /wp-content/uploads/pressecorner/article/Die-feierliche-Scheckuebergabe.jpg [personen] => m Bild v.l.n.r.: BM Dr. Hans Jörg-Schelling (Bundesminister für Finanzen), Anita Quehenberger, Markus Aigner (Private Banking Attersee), Christa Karigl-Ornezeder (Ornezeder & Partner Steuerberatung), Anton Quehenberger (Anton Quehenberger Dach & Wand Dachdecker- und Spenglereimeisterbetrieb), LH Dr. Josef Pühringer (Landeshauptmann OÖ), Robert Riedl (PERI Group), Uschi Schelling, Bürgermeister Johann Zieher (Pöndorf), Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayer (Apothekerkammer OÖ), Mag. Hanns Kratzer (PERI Consulting), Birgit Gebetsberger (Schriftführerin Verein Subvenire), Maximilian Neuhofer (Neuhofer Installationstechnik) [copyright] => Welldone/Klemm [titelbild] => 1 ) )

NACHBERICHT ZUR PÖNDORFER COUNTRY CHARITY CHALLENGE 2016: WIR HELFEN HELFEN!

Die-feierliche-Scheckuebergabe
m Bild v.l.n.r.: BM Dr. Hans Jörg-Schelling (Bundesminister für Finanzen), Anita Quehenberger, Markus Aigner (Private Banking Attersee), Christa Karigl-Ornezeder (Ornezeder & Partner Steuerberatung), Anton Quehenberger (Anton Quehenberger Dach & Wand Dachdecker- und Spenglereimeisterbetrieb), LH Dr. Josef Pühringer (Landeshauptmann OÖ), Robert Riedl (PERI Group), Uschi Schelling, Bürgermeister Johann Zieher (Pöndorf), Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayer (Apothekerkammer OÖ), Mag. Hanns Kratzer (PERI Consulting), Birgit Gebetsberger (Schriftführerin Verein Subvenire), Maximilian Neuhofer (Neuhofer Installationstechnik)
Fotocredit: © Welldone/Klemm
45 Bilder zu diesem Artikel

Subvenire – Verein zur Unterstützung von Menschen in Not und die vier Schirmherrinnen Mag. Mechthild Bartolomey, Dr. Eva Höltl, Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr und Uschi Schelling überreichten am 6. August anlässlich der zum dritten Mal stattfindenden Pöndorfer Country Charity Challenge (PCCC) jeweils 18.584,50 Euro an die MPS Austria – Gesellschaft für MukkoPolySaccharidosen, den Sterntalerhof, die Oberösterreichische Multiple Sklerose Gesellschaft und das Ambulatorium Sonnenschein.



Als Abschluss der diesjährigen Spendeninitiative sammelten über 150 engagierte Teilnehmer und Spender aus Pöndorf (OÖ) und den Bereichen Politik, Kultur, Wirtschaft, Medizin und Wissenschaft am Pöndorfer Sportplatz bei spielerischen Wettkämpfen gewonnene Punkte, die in bares Geld „umgemünzt“ und dem Spendenerlös dazugerechnet wurden. Den musikalischen Schlussakkord setzte der Ausnahmekünstler Matthias Bartolomey, dessen groovige Rhythmen auch Bundesfinanzminister Dr. Hans Jörg Schelling begeisterten. 

Wien/Pöndorf, 6. August 2016 – Nicht ohne Grund werden im Rahmen der PCCC Institutionen unterstützt, deren Aktivitäten nicht nur transparent und nachvollziehbar sind, sondern deren wichtige Arbeit auch direkt bei hilfsbedürftigen Menschen ankommt. Zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus ganz Österreich und natürlich auch Betriebe aus Pöndorf und Umgebung folgten dem Aufruf der vier Schirmherrinnen, gemeinsam etwas zu bewegen! Im Rahmen der Abschlussveranstaltung, die am 6. August zum dritten Mal am Sportplatz Pöndorf stattfand, galt es, in 8 Teams an 8 sportlichen Spielstationen Punkte zu erkämpfen. Jeder erspielte Punkt wurde in bares Geld umgewandelt und dem Spendenerlös hinzugefügt. „Die Vielfalt der Organisationen, die wir unterstützen, spiegelt die Diversität unserer Gesellschaft wider. In unserer Wohlstandsgesellschaft zu helfen ist ein Privileg und davon sollten wir regen Gebrauch machen. Deswegen spielen wir auch heuer wieder für den guten Zweck und bündeln unsere Spendenkräfte“, so Mag. (FH) Birgit Bernhard für die PERI Group.

Die überaus motivierten Teilnehmer gaben bei angenehmen Sommerwetter am Sportplatz ihr Bestes und kämpften an Spielstationen wie „Landwirtegolf“, „Vikingerschach“ oder beim „Heimwerken“ um möglichst viele Punkte. Als Sieger ging die Gruppe „Bilanz“ mit Teamleiterin Mag. Christa Karigl-Ornezeder (Ornezeder & Partner GmbH & Co KG Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung) vom Platz, gefolgt von Team „XXXL“ mit Teamleiter Alexander Spindler (Sportverein Pöndorf) und Team „Dach“ mit Teamleiter Anton Quehenberger (Anton Quehenberger Dach & Wand Dachdecker- und Spenglereimeisterbetrieb GmbH).

Prominente Unterstützung aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Medizin und Wissenschaft

Als hochrangigen Vertreter der österreichischen Politik begrüßten die vier Schirmherrinnen Bundesminister Dr. Hans Jörg Schelling, der sich freute, auch 2016 wieder dabei sein zu können: „Unsere Kinder sind unsere Zukunft und gemeinsam tragen wir die Verantwortung, ihnen einen lebenswerten Staat zu hinterlassen. Genau aus diesem Grund ist es essenziell, uns für karitative Projekte und Institutionen zu engagieren. Auch in diesem Jahr werden wieder vier wohltätige Organisationen unterstützt, die sich um benachteiligte Kinder und Jugendliche kümmern. Als solidarischen Beitrag haben wir mit der Absetzbarkeit von Spenden sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen gute Rahmenbedingungen geschaffen.“
Auch der oberösterreichische Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer erwies dem PCCC erneut die Ehre und erklärte: „Es liegt in unserem Verantwortungsbereich, benachteiligten Menschen etwas Hoffnung zu schenken und ihnen unter die Arme zu greifen. Es freut mich daher, dass die PCCC heuer bereits zum dritten Mal stattfindet und bei geselligem Zusammensein und freundschaftlichem Wettkampf für die gute Sache wieder eine beachtliche Spendensumme für den Verein Subvenire gesammelt wurde. Die vier Projekte, die dieses Jahr unterstützt werden, zeichnen sich durch hohes soziales Engagement, unermüdlichen Einsatz der Beteiligten und ein großes Maß an Menschlichkeit aus.“

Dankbar für jeden Euro!

Der Gesamterlös ging wie auch in den letzten zwei Jahren zu vier gleichen Teilen an die ausgewählten Organisationen. Im Rahmen der feierlichen Scheckübergabe erhielt jede Einrichtung 18.584,50 Euro.
Die anwesenden Vertreter der begünstigten Organisationen waren gänzlich überwältigt von der gespendeten Summe und dankbar – für jeden einzelnen Euro!

Ausnahmekünstler Matthias Bartolomey

Nach den Wettkämpfen um Punkte und Spenden fand die Pöndorfer Country Charity Challenge mit einer musikalischen Darbietung von Matthias Bartolomey einen krönenden Abschluss: Mit Spontaneität und Improvisation der Jazzästhetik verband Matthias Bartolomey intim groovende und kraftvoll rockende Elemente miteinander und setzte so einen rauschenden Schlussakkord.

Links zu den begünstigten Organisationen:
MPS Austria — Gesellschaft für MukoPolySaccharidosen | Mechthild Bartolomey: www.mps-austria.at 
Sterntalerhof | Eva Höltl: www.sterntalerhof.at 
Oberösterreichische Multiple Sklerose Gesellschaft | Ulrike Mursch-Edlmayr: www.msges-ooe.at 
Ambulatorium Sonnenschein | Uschi Schelling: www.ambulatorium-sonnenschein.at

Über Subvenire und die Pöndorfer Country Charity Challenge (PCCC)
Mit dem Ziel, Menschen und ihre Schicksale finanziell zu unterstützen, wurde Subvenire – Verein zur Unterstützung von Menschen in Not gegründet und das Konzept der Pöndorfer Country Charity Challenge entwickelt: vier Schirmherrinnen, vier begünstigte Organisationen und viele Spender aus ganz Österreich. 2015 unterstützte die PCCC die Therapiecamps des Österreichischen Jugendrotkreuzes (ÖJRK), Big Brothers Big Sisters – MentorInnen für Kinder und Jugendliche (BBBS), KinderPalliativNetzwerk und PAN – Verein für Jugendliche und Junge Erwachsene mit onkologischen Erkrankungen – der Gesamterlös von 77.783,50 Euro wurde zu vier gleichen Teilen an die Organisationen übergeben. Im Jahr 2014 konnten 71.787,87€ für wohltätige Zwecke erspielt werden. Transparenz hat oberste Priorität: Jeder gespendete Euro wird dokumentiert und offen gelegt, der Gesamterlös geht zu 100 Prozent an die ausgewählten Organisationen. Spendenkonto: Subvenire – Verein zur Unterstützung von Menschen in Not / IBAN: AT75 3436 3000 0005 5400 / BIC: RZ 00 AT 2L 363

Gemeinsam kann man mehr bewegen – ein Auszug der großzügigen Spender- und engagierten Teilnehmerliste der PCCC 2016:
- Markus Aigner | Raiffeisenbank Attersee-Süd eGen Private Banking Attersee
- DDr. Sabine Aigner Management Beratung GmbH
- Dieter Bernold | ARGO Personalentwicklung GmbH
- Harald Bichler | Lundbeck Austria GmbH
- Ernst Eder | Autohaus Fink GmbH & Autohaus Ing. Ernst Eder GmbH
- Reinhard Hager | ubsconsulting R. Hager Services GmbH
- Ing. Franz Hofinger
- Lars Kamolz | Österreichische Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung, Forschung und Prävention (ARGE Verbrennung, ÖAVE/ABUSG)
- Christa Karigl-Ornezeder | Ornezeder & Partner SteuerberatungsgesmbH & Co KG
- Stefan König | Takeda Pharma Ges.m.b.H.
- Johann Kwizda | Kwizda Holding GmbH
- Rudolf Leinhart | Böck GmbH
- Christian Luger | Immobifit e.U.
- Andreas Mieth | Fresenius Kabi Austria GmbH
- Mag. Wilhelm Molterer
- Notariat Dr. Josef Mursch-Edlmayr
- Steyrtalapotheke Mag. Dr. Ulrike Mursch-Edlmayr
- Dr. Johannes Neuhofer
- Maximilian Neuhofer | Neuhofer Installationstechnik GmbH & Co KG
- Andreas Oitner | Gebrüder OITNER Bauunternehmung Ges.m.b.H.
- Anton Quehenberger Dach & Wand Dachdecker- und Spenglereimeisterbetrieb GmbH
- Dr. Erwin Rebhandl
- Mag. Jürgen Rehak
- Anton Reithner | ARDEX Baustoff GmbH
- Mag. Martin Schaffenrath
- Thomas Schöffmann | Grünenthal GesmbH Österreich
- Dr. Klaus Schuster | Roche Austria GmbH
- Richard Seifert | XXXLutz
- Univ.-Prof. Dr. Hannes Stockinger
- Maria Schutz Apotheke e.U. Mag. Thomas Veitschegger
- Karl Vietz | Gebrüder Vietz OG
- Ernst Wastler | VAMED AG
- Univ.-Prof. Dr. Ursula Wiedermann-Schmidt
- Hans Wielend | Wielend Transport und Handels GmbH
- Klinik Bad Pirawarth | Prim. Dr. Andreas Winkler
- Bürgermeister Franz Zeilinger | Gemeinde Neukirchen an der Vöckla


STIMMEN ZUR PCCC 2016

Die Möglichkeit, gemeinsam mit vielen anderen Menschen etwas für die gute Sache zu erwirken, ist viel schöner, als viele kleine Einzelflammen. Hier wird etwas Gutes bewirkt und es kommt an der richtigen Stelle an. Dahinter steckt ganz viel Herzblut, das man an dieser Stelle ruhig einmal in den Vordergrund stellen darf. Als Unternehmer habe ich den Ansporn die Spendensumme noch weiter in die Höhe zu treiben, weil damit wohltätige Organisationen direkt profitieren, die unsere Unterstützung brauchen.
Ing. Eder Ernst / Autohaus Ing. Ernst Eder GmbH

Wir unterstützen gerne die gute Sache und sind heuer bereits zum dritten Mal dabei. Uns ist die soziale Einstellung sehr wichtig und deshalb wollen wir heute gemeinsam spielen und die wohltätigen Organisationen unterstützen, die dieses Jahr von den Schirmherrinnen ausgewählt wurden.
Hans Wielend / Wielend Transport und Handels GmbH

Ich finde es eine tolle Sache, dass hier gemeinsam für vier Organisationen gesammelt wird. So eine Initiative kann man nur unterstützen und versuchen einen Teil weiterzugeben, an Menschen, die es wirklich dringend brauchen. Wir spielen deswegen heute für den guten Zweck und hoffen, dass möglichst viele Spendengelder zusammenkommen.
Markus Aigner / Raiffeisenbank Attersee-Süd eGen Private Banking Attersee

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr bei diesem traditionsreichen Charity-Event dabei sein dürfen und mit Unterstützung bedacht werden. Ich will mich von Herzen für die helfenden Hände bedanken. Die Unterstützung kommt Menschen zugute, die einen schweren Rucksack zu tragen haben. Durch diese Spende wird ein weiterer, wichtiger Schritt gesetzt, damit Betroffene ein gutes und selbstbestimmtes Leben führen können.
Angela Orthner / OÖ MS-Gesellschaft

Bei der PCCC kommen die Spendengelder direkt den wohltätigen Einrichtungen zugute. Die erspielten Gelder fließen so direkt an die betroffenen Menschen und garantieren eine Soforthilfe. Wir unterstützen diese Charity-Aktion sehr gerne und freuen uns, dass auch wir einen Spendenbeitrag leisten können.
Anton Quehenberger / Anton Quehenberger Dach & Wand Dachdecker- und Spenglereimeisterbetrieb GmbH

Wir sind heuer gerne wieder dabei und ich bin jedes Jahr erstaunt, wie viele neue Leute man hier kennenlernt. Es ist einfach nett in ganz entspannter und lockerer Atmosphäre etwas Gutes zu tun.
Mag. Christa Karigl-Ornezeder / Ornezeder & Partner GmbH & Co KG Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Die PCCC ist eine wunderbare Möglichkeit zu helfen, um Menschen die in Not sind dringende Unterstützung zu ermöglichen.
Mag. Martin Schaffenrath / Haupverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger

Die Hilfe, die diesen ausgewählten Projekten geboten wird, unterstützt junge, aber auch ältere Menschen, deren Lebenssituationen äußerst schwierig sind und die unbedingt unsere Zuwendung benötigen. Und wenn dies mit Spaß verbunden werden kann, wie hier bei der PCCC, dann ist das umso besser.
Mag. Wilhelm Molterer / Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank

Ich finde es selbstverständlich, dass man Gutes tut. Außerdem ist es großartig, welche hervorragende Arbeit die PCCC Jahr für Jahr hier leistet. Ich bin sehr gerne dabei und trage meinen Teil für die gute Sache bei.
Dr. Angelika Winzig / Abgeordnete zum Österreichischen Nationalrat

Das Ambulatorium Sonnenschein freut sich besonders, als eines der ausgewählten Projekte dieses Jahr von der PCCC unterstützt zu werden. Das gespendete Geld wird direkt in unsere Raumerweiterungspläne fließen.
Dir. Robert Holovsky / Ambulatorium Sonnenschein

Wir kommen dieses Jahr in den Genuss durch die PCCC-Spendengelder schwerkranken Kindern zu helfen. Und da wir uns ausschließlich durch Spenden finanzieren, ist es für uns natürlich eine große Freude, ein Teil dieser hochkarätigen Veranstaltung zu sein – das ehrt uns sehr.
Mag. Harald Jankovits / Sternentalerhof

Wir freuen uns für unsere Patienten, dass wir heuer als begünstigte Organisation von einer Schirmherrin ausgewählt wurden. Viele Dinge werden durch diese Spendenaktion möglich gemacht, die sonst nicht möglich wären. Viele Zukunftsprojekte und Visionen können erst durch private Spenden realisiert werden.
Prim. Dr. Sonja Gobara / Ambulatorium Sonnenschein

Service

Plaintext - 12839 Zeichen
Artikel Drucken
Artikel an E-Mail verschicken

Welldone Werbund und PR GmbH
Lazarettgasse 19
1090 Wien